Gerät bitte in den Portraitmodus drehen.

Mediengruppe
RTLDeutschland
Herzlich willkommen
Projektbüro
Die Menschen hinter den Medien
Konferenzraum
Die Menschen hinter den Medien
Sendeabwicklung
Die Menschen hinter den Medien
Regie
Die Menschen hinter den Medien
Foyer
Die Menschen hinter den Medien
News Studio
Die Menschen hinten den Medien

Auf das Icon klicken, um eine Auswahl weiterer Räume zu erhalten.

Bildfläche halten und seitlich ziehen, um den Raum zu erkunden.

Per Drag and drop bewegen
Szenenauswahl
Explore
Bitte Browser updaten
Um das volle Erlebnis des Panorama Players erleben zu können, updaten Sie bitte Ihren Browser auf die neuste Version.
Jetzt updaten
Video 360°

Experimental

Auf dieser experimentellen Version nutzen wir Webtechnologie, die über die normalen Standards hinausgeht. Ihr Browser und Endgerät sollten – für ein optimales Erlebnis – auf dem neuestem Stand sein. Starten ›

Passende Angebote für alle Plattformen

Gerade weil nicht jedes Angebot für jede Zielgruppe gleich attraktiv ist, sind wir mit dem breiten Portfolio der Mediengruppe RTL für die Anforderungen des Werbemarkts bestens gerüstet. Unsere Kunden schätzen es, dass unser Vermarkter Ad Alliance für jeden das passende Vermarktungsangebot bereithält.

Unser Werbevermarktungsgeschäft basiert auf dem Verkauf von Kontakten in unterschiedlichen Zielgruppen. Ad Alliance besitzt eine enorme Expertise darin, immer zeitgemäße Werbeprodukte und entsprechende Angebote zu schaffen. Als Bewegtbildanbieter für alle Plattformen erreichen wir unsere Zuschauer über verschiedene Verbreitungswege und auf verschiedenen Endgeräten und dafür bietet die Ad Alliance integrierte Kommunikationskonzepte aus einer Hand. Egal ob TV, Print, Digital, ATV oder Audio. Ad Alliance bietet für alle Plattformen attraktive Werbelösungen, so dass unsere Kunden ihre Zielgruppe auf jedem Endgerät mit ihrer Werbebotschaft erreichen. Gleichzeitig betreiben wir intensive Forschung, denn neben Reichweite und Qualitätsumfeldern geht es Kunden vor allem darum, ob und wie ihre Werbung wirkt. Dementsprechend nimmt neben der Crossmedialität die Werbewirkung eine zentrale Rolle bei der Ad Alliance ein.

Auch bei der Vermarktung haben wir stets einen genauen Blick auf Technologieentwicklungen, die mit der Digitalisierung des Marktes einhergehen, und gestalten diese aktiv mit. So arbeitet die Ad Alliance im Schulterschluss mit der Mediengruppen-Tochter smartclip Europe, dem führenden Technologiespezialisten für datenbasierte Videowerbung zusammen. smartclip ist vor allem Innovator im Bereich Addressable TV. Im Bereich der internationalen Vermarktung kann die Ad Alliance auf die Expertise des internationalen Vermarktungsunits RTL Ad Connect sowie G+J International Media Sales (i|MS) bauen.

Transaktions- und Lizenzerlöse

Neben den Werbeerlösen sind Transaktions- und Lizenzerlöse Teil der Vermarktung. Die Vergabe von Lizenzen der Sender- und Formatmarken bildet die Basis unseres Lizenzgeschäftes. Kooperationen mit der Entertainment-Industrie sind darüber hinaus seit vielen Jahren fester Bestandteil im Portfolio der Lizenzvermarktung. Mit dem Musiklabel "Music for Millions" bietet die Mediengruppe RTL den Partnern der Musikbranche zudem eine perfekte Plattform für die Promotion von Künstlern und deren Veröffentlichungen. Im Transaktionsgeschäft ermöglicht es die Mediengruppe RTL zusätzlich, Inhalte zu kaufen. Diese lassen sich über Angebote wie iTunes oder Amazon Prime Video herunterladen.

Wir räumen die Rechte an der Verbreitung unserer Programme verschiedenen Plattformanbietern ein. Dabei spielen das Live-Signal in SD und HD, aber auch Aufzeichnung und zeitversetzte Wiedergabe, Video-on-Demand sowie die mobile Verbreitung entscheidende Rollen. Kern des Plattformgeschäftes ist derzeit die Verbreitung unserer HD-Programme. Mit "RTL UHD" haben wir im Frühjahr 2018 einen linearen UHD-Kanal installiert, auf dem wir unsere Expertise im Bereich UHD ausbauen. Darüber hinaus entwickeln wir eigene Angebote, um mit unseren Marken auch unabhängig von Plattformanbietern präsent und empfangbar zu sein. Dazu gehören der weitere Ausbau eigener Plattformen wie TVNOW, ntv und RTL.de.