Gerät bitte in den Portraitmodus drehen.

Mediengruppe
RTLDeutschland
Herzlich willkommen
Projektbüro
Die Menschen hinter den Medien
Konferenzraum
Die Menschen hinter den Medien
Sendeabwicklung
Die Menschen hinter den Medien
Regie
Die Menschen hinter den Medien
Foyer
Die Menschen hinter den Medien
News Studio
Die Menschen hinten den Medien

Auf das Icon klicken, um eine Auswahl weiterer Räume zu erhalten.

Bildfläche halten und seitlich ziehen, um den Raum zu erkunden.

Per Drag and drop bewegen
Zurück zum 360° Player
Szenenauswahl
Explore
Bitte Browser updaten
Um das volle Erlebnis des Panorama Players erleben zu können, updaten Sie bitte Ihren Browser auf die neuste Version.
Jetzt updaten
Video 360°

Experimental

Auf dieser experimentellen Version nutzen wir Webtechnologie, die über die normalen Standards hinausgeht. Ihr Browser und Endgerät sollten – für ein optimales Erlebnis – auf dem neuestem Stand sein. Starten ›

Der zweite Lockdown und die US-Wahlen treiben im November die journalistische Gesamtreichweite der Mediengruppe RTL Deutschland auf das höchste Niveau seit März. Zusammen mit TV erreichen die journalistischen Inhalte im Tagesschnitt 27,38 Millionen Menschen (20,29 Mio. TV und 7,09 Mio. digitale Angebote)*. Den besten Tageschnitt erreichten die journalistischen Angebote am 3. November, dem Tag der US-Wahl, mit insgesamt 32,82 Millionen Menschen (25,36 Mio. im TV und 7,46 Mio. digital)*.Das Digital Portfolio der Mediengruppe RTL Deutschland erzielt im November insgesamt 37,21 Millionen Unique User (UU) und steigert sich um 19 Prozent gegenüber November 2019. Mit einem relevanten Informations- und starken Entertainment-Angebot erreichen ntv (25,08 Mio. UU), RTL.de (20,41 Mio. UU) sowie TVNOW (4,59 Mio. UU) erstklassige Werte.

+++TVNOW führender deutscher Streaming-Dienst+++

TVNOW festigt seine Position als der führende deutsche Streaming-Dienst mit einem gelungenen Mix aus erfolgreichen TV-Formaten und starken TVNOW Originals. Bei der agof erreicht das Angebot 4,59 Millionen Unique User. Die Videonutzungsdauer aus eigener Messung übertrifft dabei mit einem Plus von 48 Prozent deutlich den Vorjahreswert. Hinter dem Top-Format „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ platzieren sich im Ranking nach Sendungsstarts das TVNOW-Original „Temptation Island VIP“, die RTL-Daily „Alles was zählt“ sowie die Anime-Serie „Naruto Shippuden“.

+++ntv mit sehr starkem Zuwachs gegenüber Vorjahr+++

In der Corona-Krise sowie bei der US-Präsidentschaftswahl erweist sich ntv konstant als die relevante und verlässliche Nachrichtenquelle, der die Menschen vertrauen: 25,08 Millionen Unique User bedeuten ein Plus von 57 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und den drittbesten jemals erzielten Wert.

+++RTL.de wächst deutlich+++

Auch das General Interest Portal RTL.de steigert sich gegenüber dem Vorjahr und erzielt mit 20,41 Millionen Unique User ein Plus von 31 Prozent und ebenfalls den drittbesten Wert. Dass neben Informationen und Ratgeber-Themen zur Entwicklung der Pandemie auch die Unterhaltung und Alltagsflucht eine wichtige Rolle spielen, beweisen dabei auch ein neuer Bestwert für das Promi-Portal VIP.de, das im Gesamtangebot RTL.de mitgemessen wird.

+++Weihnachtsbäckerei mit kochbar +++

Das Kochen am heimischen Herd hat im Pandemie-Jahr einen deutlichen Auftrieb bekommen und gleiches gilt auch für das Plätzchenbacken vor Weihnachten. Alljährlich steigt die Nutzung im Dezember an, dieses Jahr erzielt kochbar.de mit 7,88 Mio. Unique User bereits im November die zweitbeste Reichweite aller Zeiten bei einem Zuwachs um 26 Prozent gegenüber 2019.

*Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GFK, DAP videoSCOPE, Marktstandard: TV | agof daily digital facts 01.01. –30.11.2020