Gerät bitte in den Portraitmodus drehen.

Mediengruppe
RTLDeutschland
Herzlich willkommen
Projektbüro
Die Menschen hinter den Medien
Konferenzraum
Die Menschen hinter den Medien
Sendeabwicklung
Die Menschen hinter den Medien
Regie
Die Menschen hinter den Medien
Foyer
Die Menschen hinter den Medien
News Studio
Die Menschen hinten den Medien

Auf das Icon klicken, um eine Auswahl weiterer Räume zu erhalten.

Bildfläche halten und seitlich ziehen, um den Raum zu erkunden.

Per Drag and drop bewegen
Zurück zum 360° Player
Szenenauswahl
Explore
Bitte Browser updaten
Um das volle Erlebnis des Panorama Players erleben zu können, updaten Sie bitte Ihren Browser auf die neuste Version.
Jetzt updaten
Video 360°

Experimental

Auf dieser experimentellen Version nutzen wir Webtechnologie, die über die normalen Standards hinausgeht. Ihr Browser und Endgerät sollten – für ein optimales Erlebnis – auf dem neuestem Stand sein. Starten ›

Kommunikation, Information, Präsentation – das Jahr 2020 macht alles neu. Neu ist auch der Weg und das Label, mit dem die Ad Alliance in die Season 2020/21 startet – mit AdNOW. Das exklusive Videoangebot für Werbekunden und Agenturpartner ist aber nicht nur Heimat für das diesjährige Programm-Screening der Mediengruppe RTL, sondern bietet mit seinen exklusiven Previews, Informationen, Cases und innovativen Tools für Mediaplaner einen Mixed Content Channel. Diese Content-Strategie spiegelt die strategischen Säulen der Ad Alliance wider, vor allem im Hinblick auf Inszenierung und Technologie. Daneben steht AdNOW auch für den konsequenten Anspruch, für Nachhaltigkeit statt Momentaufnahmen zu sorgen.

Persönlich, nahbar und greifbar soll es sein. Frei nach dem Motto "Auf einen S(ch)nack mit …" sind die Inhalte so aufbereitet, dass sie snackable sind. Bedeutet, dass die Inhalte in kompakten Häppchen abrufbar sind – auch das Mediengruppen-Screening. Zuschauer haben es selbst in der Hand, ob sie zum Binge-Watcher werden oder die Vorteile von on-Demand individuell nutzen – eben was, wann und wie sie wollen. Hero-Format des Monats wird zum Launch natürlich das Season-Screening der Mediengruppe RTL sein – informativ, unterhaltsam, aber auch mit strategischen Infos. Bei diesem ersten "AdNOW Original“ haben die Marktpartner die Möglichkeit, die Screening-Module nach Episodenlogik von Serien zu bündeln und ihrem Zeitbudget entsprechend anzuschauen oder eben individualisiert nach den eigenen Interessen. Neben der großen "TV-Vorschau" gibt es noch viel mehr zu entdecken – eben alles das, wofür die Ad Alliance steht. So werden auch alle anderen Gattungen in Form von Videos greif- und erlebbar gemacht. Beispielsweise lädt Marketing- und Sales-Chef Frank Vogel wechselnde Experten in wechselnden Locations als Gäste zu seinem 10-minütigen Talktainment "BÄMerkenswert" ein. Bei einem kleinen Snack entlockt er ihnen interessante Insights, Persönliches oder harte Fakten. Den Anfang macht Karin Immenroth, Chief Data & Analytics Officer der Mediengruppe RTL, die einen aktuellen Blick durch ihre Forscherbrille gewährt.

Daneben gibt es einzigartige Einblicke, die ansonsten verwehrt bleiben. In "Sechs Fragen an …" berichten die Chefredakteure*innen in kurzen Interviews über ihren Redaktionsalltag der Gruner + Jahr- und Spiegel-Titel – angefangen bei SCHÖNER WOHNEN, BEEF über GEO und WALDEN bis hin zu BRIGITTE, STERN, 11 FREUNDE oder SPIEGEL ONLINE. Stellvertretend für viele deutsche Unternehmen erlaubt die Mediengruppe RTL einen Blick hinter die Kulissen und berichtet über die Herausforderungen in der Corona-Krise – vom Produktionsalltag, von Schutzmaßnahmen oder dem Arbeiten im Mobile Office. Und weil Ad Alliance nicht ohne Inspiration, Know-how und Wirkung geht, werden auch diese Kategorien bedient. Show-Cases, wie beispielsweise die mit dem Deutschen Mediapreis ausgezeichnete DUREX-Kampagne, angereichert mit Interviews von Werbepartnern, Informationen zu kreativen Werbelösungen, Cases der Bertelsmann Content Alliance sowie vielen Forschungsinhalten. Darüber hinaus werden auch einzelne Branchen genauer beleuchtet und aus sämtlichen Blickwinkeln betrachtet.

Matthias Dang, Geschäftsführer Ad Alliance: "Meine Mannschaft überrascht und beeindruckt mich immer wieder aufs Neue. Was als Überlegung für eine Screening-Alternative angefangen hat, ist jetzt am Ende ein eigenes Produkt, das uns als langfristiger Marktpartner gut zu Gesicht steht. AdNOW bietet alles das, was uns als Ad Alliance ausmacht: Kreativität, Inspiration und Individualität – und das nicht als leere Worthülse, sondern mit Inhalten und Fakten untermauert."

AdNOW ist ein attraktives Add-on zum Internetauftritt der Ad Alliance. Im Look und in der Mechanik an TVNOW angelehnt, liefert AdNOW eine direkte Verlinkung in das Streamingangebot der Mediengruppe RTL und spiegelt die Familienzugehörigkeit zur Gruppe und somit zum Ad Alliance Universum wider. Das gelernte und intuitive Nutzungsverhalten des Streamingangebotes kommt der AdNOW-Zielgruppe zugute, um sich schnell zurechtzufinden.

Was AdNOW ist, welche Idee dahinter steckt und ob es ein adäquater Ersatz für die Screenforce Days ist, erklärt Frank Vogel, CSMO der Ad Alliance, kurz und knapp im Video-Interview, das im Newsroom der Mediengruppe RTL abrufbar ist.