Gerät bitte in den Portraitmodus drehen.

Mediengruppe
RTLDeutschland
Herzlich willkommen
Projektbüro
Die Menschen hinter den Medien
Konferenzraum
Die Menschen hinter den Medien
Sendeabwicklung
Die Menschen hinter den Medien
Regie
Die Menschen hinter den Medien
Foyer
Die Menschen hinter den Medien
News Studio
Die Menschen hinten den Medien

Auf das Icon klicken, um eine Auswahl weiterer Räume zu erhalten.

Bildfläche halten und seitlich ziehen, um den Raum zu erkunden.

Per Drag and drop bewegen
Zurück zum 360° Player
Szenenauswahl
Explore
Bitte Browser updaten
Um das volle Erlebnis des Panorama Players erleben zu können, updaten Sie bitte Ihren Browser auf die neuste Version.
Jetzt updaten
Video 360°

Experimental

Auf dieser experimentellen Version nutzen wir Webtechnologie, die über die normalen Standards hinausgeht. Ihr Browser und Endgerät sollten – für ein optimales Erlebnis – auf dem neuestem Stand sein. Starten ›

Ab sofort heißt es bis September "Mein Morgen. Mein Moment. Mein Nespresso." und das sowohl online als auch auf dem TV-Screen. Für die "Nespresso Morning Kampagne" setzen die Partner unter anderem das Contextual Video Tagging ein – und somit auf den Einsatz Künstlicher Intelligenz.

"Auf's Stichwort genau" heißt es mithilfe des Contextual Video Tagging, denn damit erfolgt die Platzierung der Marke Nespresso im passenden Kaffeemoment. Den richtigen Zeitpunkt passt das von der Mediengruppe RTL Deutschland entwickelte und KI-basierte Videoanalyse-Tool ab. Dieses scannt und analysiert Inhalte, um die Werbebotschaft punktgenau in den Formatkontext einzubinden – und zwar dann, wenn innerhalb der Sendung bestimmte vorab definierte Keywords fallen. Für Nespresso Deutschland wurde dies für die VOX-Kochshow "Das perfekte Dinner" auf TVNOW eingesetzt. Ein ideales Umfeld, denn Nespresso steht seit über 30 Jahren für höchste Kaffeequalität und weiß, dass ein Schluck Kaffee für besondere Genussmomente im Alltag sorgt. Entsprechend ist die Vielfalt an Kaffeespezialitäten – und das für jede Tassengröße. Genau das spiegelt die Kampagne wider und spielt mit den unterschiedlichen Kaffeetypen. Fällt also beim "Perfekten Dinner" eines der Schlüsselwörter, wie "Kaffee", "Genuss", "Entspannung", "Morgen" oder "Nachtisch", wird der Player automatisch skaliert und macht so Platz für einen sogenannten L-Frame. Dieser ist im Look-and-Feel des Kunden gestaltet. Innerhalb des Frames wird das gesprochene Keyword dynamisch in die Kreation aufgenommen, so dass die Botschaft zur jeweiligen Situation passt. Dabei umrahmt das Werbemittel für zehn Sekunden das Programm.

"Das Contextual Video Tagging haben wir im letzten Jahr entwickelt und testweise eingesetzt. Eine Technologie, die bis dato für den deutschen Markt einzigartig ist und dies sowohl Kunden als auch Zuschauer begeistert, das hat uns das positive Feedback gezeigt. Hier möchten wir anknüpfen und haben für Nespresso ein Crossmedia-Paket geschnürt, das neben dem Contextual Video Tagging die Komponenten Addressable TV und In-Stream beinhaltet", erklärt Matthias Dang, Geschäftsführer Ad Alliance.

"Nespresso steckt sehr viel Mühe und Leidenschaft in jedes kleine Detail des Kaffeeanbaus, von der Kaffeekirsche bis hin zum kostbaren Tropfen in der Tasse. Mit unserer neuen Vertuo kommen nun auch alle Liebhaber einer großen Tasse vollmundigen Kaffees in den Genuss einer reichhaltigen Crema", erklärt Franziska Rettberg, Teamlead Digital Media & Brand bei Nespresso Deutschland. "Vom klassischen Espresso und Lungo bis hin zum Mug mit 230ml oder sogar dem Alto mit 414ml Kaffee: wir können unseren Kaffeeliebhabern nun Kaffeequalität in jeder Tassengröße anbieten und damit den perfekten Morgen-Moment schaffen. Dem Crossmedia-Konzept der Ad Alliance ist es gelungen, genau diesen Gedanken aufzugreifen und umzusetzen."

Neben dem Herzstück Contextual Video Tagging kommt mit dem "Pre-Roll Takeover XXL" eine weitere starke Onlinepräsenz ergänzend bei TVNOW zum Einsatz. Die große Kreationsfläche des In-Stream-Werbemittels schafft genügend Raum, um sich der Frage nach dem eigenen Kaffeetyp zu stellen und per Klick detailliertere Informationen auf der Kunden-Microsite abzurufen. Beim Einsatz dieser Werbeintegration setzt Nespresso auf eine breite Zielgruppenabdeckung und somit auf das gesamte TVNOW-Angebot. Zusätzlich kommen die TV-Reichweiten hinzu, denn für die "Nespresso Morning Kampagne" wird ebenso ein Switch In XXL im Addressable TV eingesetzt. So können Zuschauer auf den Sendern der Mediengruppe RTL via gelber Taste ebenfalls mehr über die fünf Kaffeetypen erfahren und sich der Frage stellen, welcher Morgentyp sie sind.

 

Zur Ad Alliance:
Ad Alliance ist kompetenter Partner von Werbekunden und Mediaagenturen für die individuelle Kreation und Orchestrierung crossmedialer Kampagnen und bedient damit die steigende Nachfrage nach gattungsübergreifenden Vermarktungsangeboten im Markt. Seit 2016 bündelt Ad Alliance die Kompetenzen starker Medienpartner: IP Deutschland, G+J e|MS, SpotX/smartclip, SPIEGEL MEDIA und, ab 2020, Media Impact – ein Qualitätsportfolio aus TV, Print, Online, Mobile und Audio. Sie steht für Sonderinszenierungen über alle Plattformen, einschließlich Native Advertising sowie Performance- und Influencer-Marketing. Neben der inhaltlichen Ausgestaltung bietet Ad Alliance technische Lösungen von Programmatic bis hin zur datenbasierten Ausspielung von Werbung. Gemeinsam erreichen die von Ad Alliance vermarkteten Plattformen 99 Prozent der deutschen Bevölkerung.